Dein Portal für Brettspiele

Brettspiel-Rezensionen.de ist Anlaufstelle für Brettspieler, die auf der Suche nach Anregungen sind. Hier findest du Lieblingsspiele, Spielecafés und Möglichkeiten, Mitspieler in deiner Nähe zu finden. Dazu gibt es noch eine Übersicht der Messen und Veranstaltungen rund um das Thema Brettspiele.

Rezensionen

Topspiel

1941: Race to Moscow

Der Krieg wird nicht nur auf dem Schlachtfeld entschieden, sondern auch in der Etappe. Die Versorgung der eigenen Truppen und der Aufbau von Versorgungslinien ist das Schlüsselelement in 1941: Race to Moscow.

mehr erfahren
Topspiel

Architekten des Westfrankenreichs

Die „Räuber der Nordsee“ ist komplett an mir vorbeigegangen. Möglicherweise waren in dem Jahrgang einfach zu viele Wikinger-Spiele unterwegs. Vom selben Autor stammt jetzt Architekten des Westfrankenreichs. Von der Spielmechanik her gefällt mir, hier dass Felder nicht blockiert werden können und man gegnerische Arbeiter gefangen nehmen kann. Genau das soll aber ein Schwachpunkt sein, wenn keiner am Spieltisch von dieser Möglichkeit Gebrauch macht.

mehr erfahren
Topspiel

Flügelschlag

Ein Engine-Builder mit wundervoller grafischer Gestaltung und 170 Vogelkarten. Jeden Vogel gibt es nur einmal im Spiel. Für angehende Vogelfreunde und kleine Vogelkundler ist Flügelschlag auf jeden Fall das richtige Spiel.

mehr erfahren
Gentes
Okay

Gentes

Gentes ist ein knackig schnelles Spiel mit einem Aktionsmechanismus, bei dem Zeit eine Rolle spielt. Das Thema Zivilisation kommt jedoch zu kurz. In der Deluxe-Ausgabe besonders ansprechendes Material, aber deutlich schlechtere Spielregeln.

mehr erfahren
Magnastorm oder nur ein laues Lüftchen?
Okay

Magnastorm

Ein Science-Fiction Spiel mit dauerhaften Belohnungskarten. Magnastrom verspricht viel, blendet leider aber. Im Kern ist es ein abstraktes Taktikspiel, welches durchaus seinen Reiz hat — wenn man sich darauf einlässt.

mehr erfahren
Welcome to...
Topspiel

Welcome to…

Mit Karten statt Würfeln baut man bei Welcome to… seine eigene Vorstadtsiedlung. Jede Runde wird eine Zahl eingetragen und etwas angekreuzt. Eigentlich eine einfache Spielmechanik, aber mit einer gelungenen thematischen Umsetzung.

mehr erfahren

 

Veranstaltungen rund um Brettspiele

Große Messen und kleinere Events. Veranstaltungen rund um das Hobby Brettspiele gibt es viele. Sie sind eine Möglichkeit, neue Spiele zu entdecken, andere Spieler zu treffen und Schnäppchen zu ergattern.

21.11. bis
24.11. 2019
Spielemesse
Stuttgart
23.11. bis
24.11. 2019
23.11.
2019

Blogs

Muwins
Brett & Pad
  • The 7th Continent
    von Christian am 15. November 2019 um 11:46

      Es kursierten nun schon lange Gerüchte um die deutsche Version von The 7th Continent im Netz. Nun ist die Karte so komplett aus dem Sack gesprungen! Es macht Pegasus Spiele in Zusammenarbeit mit Serious Poulp. Das Spiel The 7th Continent hat nicht nur bei Kickstarter in zwei kampagnen […]

Abenteuer Brettspiele
Boardgamejunkies
  • Rezension: Luxor – Der Fluch der Mumie (Erweiterung)
    von Thorsten am 8. November 2019 um 21:36

    „Luxor – Der Fluch der Mumie“ erweitert das Grundspiel um 4 Module und um Material für einen 5. Spieler. Ob sich die Erweiterung lohnt, erfahrt ihr hier. Inhalt Die Regeln des Grundspiels bleiben unverändert (siehe dazu auch […]

H@LL9000 – Spiele Rezensionen
  • Clouds
    am 17. November 2019 um 11:05

    "Mama/Papa/Tante/..., guck mal! Die Wolke da sieht aus wie ein Schäfchen!" Das wird der eine oder andere schon mal gehört haben. Und so ähnlich geht es dann auch bei Clouds zu - nur umgekehrt. Ein Motiv wird uns vorgelegt, und wir müssen schnell zwei Wolkenteile entdecken, die dann zusammengesetzt dieses Motiv ergeben. Entweder kooperativ in einer bestimmten Zeit oder auch gegeneinander - je nachdem, wonach die Spiellust gerade verlangt.

Brettspielnews
  • 5 SECONDS 18+ // Bilder vom Spiel
    am 17. November 2019 um 22:28

    Das Spiel 5 Seconds 18+ richtet sich klar an Erwachsene Menschen, die ihre Mitmenschen per Spiel noch besser kennen lernen wollen. Das Partyspiel für 3-12  SpierlInnen dauert rund 25-30 Minuten und sollte sich vor allem an Studenten und junge Erwachsene wenden.

Bordgame Monkeys
  • Tudor
    von Oli am 15. November 2019 um 5:59

    Lange, lange Zeit, bevor mit Game of Thrones der Serienwahnsinn zeigte, wie spannend höfische Intrigen doch sein […]

Brettspiele-Magazin

Zuletzt gespielt

Jede meiner Spielepartien wird mit Board Game Stats erfasst und ausgewertet. Die App ist für iOS und Android verfügbar. Mit ihr kann man auch seine Sammlung bei BGG verbinden und automatische jede Partie dorthin posten.

Über die Insights-Funktion der App entsteht regelmäßig eine Liste mit den Spielen, die ich am häufigsten gespielt habe im laufenden Jahr.

Terra Mystica

Trotz Gaja Project hat Terra Mystcia durchaus seine Berechtigung im Spieleregal. eben eine Reihe von Gemeinsamkeiten gibt es Unterschiede, die sich auch im Spielgefühl bemerkbar machen. Auch wenn die Kultleiste sehr abstrakt ist, sind einem die Einzelnen Völker näher als die Weltraumrassen.

1941: Race to Moscow

Der Krieg wird nicht nur auf dem Schlachtfeld entschieden, sondern auch in der Etappe. Die Versorgung der eigenen Truppen und der Aufbau von Versorgungslinien ist das Schlüsselelement in 1941: Race to Moscow.

Spirit Island

Hier ist man mal nicht der Entdecker, sondern kämpft als Geist auf der Seite der Eingeborenen. Kooperativ versuchen die Mitspieler, die Eroberer von der Insel zu vertreiben.

Paladins of the West Kingdom

Der zweite Teil der Westfrankenreich-Trilogie. Diesmal wird nicht an einer Kathedrale gebaut, sondern Außenposten, Festungen. Dabei werden fleißig Arbeiter und andere Helfer rekrutiert, um sich gegen Bedrohungen von Außen zu wappnen. Die besten Ritter des Königs bekommen dabei immer wieder Anweisungen, die zu erfüllen sind.

Zuletzt wurde am 17.11. 2019 gespielt.

 

Mitspieler finden

Zusammen spielt man weniger allein. Die richtige Mitspieler gibt es zwar nicht wie Sand am Meer, aber das Internet bietet einige Möglichkeiten, spielbegeisterte Menschen zu finden.

Spiele Suchen

Du suchst ein ganz bestimmtes Spiel, weiß aber nicht, wo du suchen sollst? Probier die Suche hier aus und wähle eine der zur Auswahl stehenden Websites.

Spielgedanken

  • Mars als Serie

    Der Rote Planet Mars bleibt weiterhin ein Ziel von Hoffnungen und Sehnsüchten. Spielerisch kann man ihn bereits jetzt besiedeln. Neue Folgen voller Spannung Fast zwei […]

  • Fenchel mit Rezensionen

    Der feine Geschmack von Fenchel passt in jede Jahreszeit. Als Gemüse schmeckt er deutlicher besser als die Teezubereitung. Race to Moscow Fenchel soll als Tee … + […]

  • Paladine des Westfrankenreichs

    Bei einigen Brettspielen ist ein Ersteindruck trotz einiger gespielter Parteien schwierige. Eines dieser Spiele ist Paladine des Westfrankenreichs. Versuch eines Ersteindrucks […]

 

Spielecafés

Spielecafés​ sind Orte, wo man sich mit anderen Menschen auf „neutralem Boden“ treffen kann. Eine ideale Ausweichmöglichkeit, wenn die eigene Wohnung zu klein oder das Spieleregal zu leer ist.
Für Speis & Trank ist ebenfalls gesorgt.

Über diese Seite

Noch eine weitere Webseite rund um das Thema Brettspiele? Ist das wirklich nötig? Genau diese Gedanken gingen mir selber am Anfang dieses Projektes durch den Kopf. Dennoch hat mich das nicht davon abgehalten, diese Seite auf die Beine zu stellen.

Dabei möchte ich weder mit den zahlreichen Blogs, Websites und Youtubern konkurrieren, die es bereits schon gibt. Die Idee hinter Brettspiel-Rezensionen.de ist es, eine erste Anlaufstelle zu sein, um sich über Brettspiele und (fast) alles, was dazu gehört, zu informieren.  Dazu gehören auch eigene Rezensionen von Brettspielen.

Gerade wer neu mit dem Hobby anfängt, wird vermutlich vom ganzen Angebot erstmal erschlagen sein. Es gibt nicht nur eine riesige Anzahl an Brettspielen zu entdecken, sondern auch zahlreiche Websites zum Thema. Rezension, Veranstaltungen, Spieletreffen, Einkaufsmöglichkeiten. Vielleicht ist man auch auf der Suche nach Mitspielern.

Meine Idee ist es, dass alles zu bündeln und anzureichern mit eigenen Vorlieben bei dem, was auf den Spieltisch kommt. Natürlich kann man selber die Videos bei Youtube aufrufen und auch von einzelnen Websites RSS-Feeds in seinem Feedreader zusammenstellen. 

Bitte was? Nicht jeder kennt RSS oder ist affine genug. Statt viele Websites manuell aufzurufen, biete ich hier eine Auswahl von meiner Meinung nach interessanten Informationsquellen an —selbstverständlich nur angeteasert. Die vollständigen Texte und auch die Videos gibt es dann bei den jeweiligen Betreibern. 

Für die Cover der Spiele (Zuletzt gespielt und Top Spiele) habe ich die Cover der  Spiele bei BordGameGeek verwendet. Bei den Videos und Posts liegen die Urheberechte selbstverständlich bei den Betreibern der Website beziehungsweise des Youtube-Kanals. Das restliche Bildmaterial (Logo und Fotos) stammt von mir selber.

Jahresbilanz

Spielzeit

564 h

Partien

367

Mitspieler

6

Partien entspricht der Anzahl aller gespielter Partien. Dabei kann ein Spiel mehrfach gespielt worden sein. Mitspieler bezieht sich auf die Anzahl verschiedener Mitspieler.

Einkaufen

Spiele kauft man am besten vor Ort im Fachhandel. In Köln wären das zum Beispiel:

Doch nicht immer gibt es ein passendes Angebot. Fehlende Zeit für einen Besuch vor Ort ist dann häufig das Argument für Onlineshops. Hier meine persönlichen Favoriten:

Foren

In Foren kann man sich online nicht nur über Neuheiten austauschen, sondern sich auch bei Problemen mit Spielregeln weiterhelfen. Es gibt sowohl welche von namenhaften Verlagen als auch unabhängige Foren.

Websites

Mittlerweile gibt es zahlreiche Websites rund um Brettspiele. Ein paar davon gehören zu denen, die man unbedingt kennen sollte, weil sie weit aus mehr als nur Rezension bieten.

Treffen

Brettspiele sind quasi von Natur aus offline angelegt. Es gibt regelmäßige Treffen von Vereinen und privaten Veranstaltern, bei denen man in lockere Atmosphäre neue Menschen und Spiele kennen lernen kann.

Menü schließen